Über mich

Ihr Lieben,

ich möchte mich einmal vorstellen. Seid zwei Jahren lebe ich in Köln in meinen kleinem „Appartement“ 🙂 . Meine zweite Heimat ist Nordfriesland, insbesondere Föhr, wo ich seit 15 Jahren hinfahre. Ich liebe die Nordsee und insbesondere das Watt. Die nackten Zehen in diesen matschigen, teilweise lehmigen Boden zu graben ist das Größte für mich. Und dazu die raue, windig-salzige Luft. Früher haben wir dazu „Luft-schmecken“ gesagt. Seid ich in der Großstadt wohne, weiß ich die Ruhe da oben noch mehr zu schätzen. In Köln arbeiete ich als Krankenschwester. Als Ausgleich zu der zum Teil stressigen Arbeit habe ich wieder angefangen zu nähen und mein Kochen und insbesondere Backen intensiviert. Ich habe als Kind schon angefangen zu nähen (besser gesagt aus alten Bettlaken Kleidung für meinen Teddy). Der erste Ehrgeiz kam als meine Mutter mich zum Nähkurs anmeldete und ich eine Hose nähte. Danach und bis heute habe ich viel mit Patchwork gearbeitet und nähe v.a. Kissen und Beutel, Kosmetiktässchen.  Mit diesem Blog möchte ich mich auch wieder an Kleidung wagen.

Backen und Kochen habe ich schon immer gerne gemacht, wobei ich gerne „rustikal“ backe und mich langsam der Patesserie nähere. Einer meiner Favoriten ist Hefeteig. Das Kochen ist mir v.a. wichtig geworden seit ich ausgezogen bin. Ich versuche gesund zu kochen und ich mag schnelle Gerichte, gerade wenn ich vom Dienst nach Hause komme. Das Wochenende ist für Neues, Experimente reserviert. Ich arbeite nicht viel mit Gewürzen, ich mag diesen puren Geschmack den z.B. ein Gemüse hat. Zudem habe ich mit konservieren angefangen, z.B. Gurken eingelegt, Chutney und Tomatensoße eingmacht. Ich bin damit aufgewachsen jeden Sommer Früchte zu haufenweise Marmelade einzukochen.  Wobei die Marmelade meist bis Winter vernascht ist ;).

Und ich liebe es mein kleines Reich neu zu dekorieren. Ungefähr alle drei bis vier Monate dekoriere ich um, passend zur Jahreszeit/ Stimmung. Ich habe drei Flächen (Tisch, Couchtisch und große Fensterbank) die ich ausfülle. Dazu noch die Kissen und Körbe. Meine Farb-Favoriten sind Rosa-, Schwarz-, Metalltöne.

Ich wünsche euch viel Spass beim lesen, stöbern und nachmachen.

Mit lieben Grüßen

euer Wattmädchen