Alle Artikel von Nele

Kinderzimmer dekorieren Nr. 4 – heute wird gebastelt

Heute gibt es etwas außer der Reihe, es wird nämlich nicht genäht, sondern … gebastelt. Bei weißen Wänden und weißen Bilderrahmen hatte ich die Idee, Bilderrahmen mittels Motivpapier aufzuhübschen. Dazu habe ich aus dem genannten Tonpapier unter anderem eine Wimpelketten gebastelt. Das ich ein Fan von Wimpelketten bin, kann man auch hier nachlesen.

Weiterlesen

Kinderzimmer dekorieren Nr. 3 – Gardine nähen

In unserer Altbauwohnung haben wir zur Gartenseite große Fenster, die mit Sprossen gedrittelt sind. Es ist relativ schwer, dafür Maßfertige Gardinen zu bekommen, erst recht Rollos. Für das Kinderzimmer hätte ich gerne Gardinen in hellem Design und schlicht. Sie sollte auch kein Verdunkelungs- Funktion besitzen, sondern sind eher als Sichtschutz gedacht und sollen Gemütlichkeit ausstrahlen.

Weiterlesen

Kinderzimmer dekorieren Nr. 2 – Wimpelkette

Früher wurde bei uns zu jedem Geburtstag eine Wimpelkette aufgehangen, die dann nach der Feier wieder abgehangen wurde. Mittlerweile sieht man Wimpelketten häufig in Kinderzimmern, die dann ganzjährig hängen bleiben dürfen. Ich finde es ist eine sehr schöne Deko-Idee, verspielt, einfach umzusetzen, variabel in Gestaltung und Länge.

Weiterlesen

Kinderzimmer dekorieren Nr. 1 – Aufbewahrungsboxen kindgerecht gestalten

Jeder kennt bestimmt die Aufbewahrungsboxen aus einem bekannten schwedischen Möbelhaus die passgenau in ein dort erhältliches Regal passen. Wir besitzen eine Vielzahl dieser Boxen aus Textil, vor allem in rosa und schwarz. Sie sind schön groß und man kann allerlei Kleinkram in ihnen verschwinden lassen, sodass es nach außen ordentlich aussieht. Gerade im Kinderzimmer wünscht man sich eine ruhige Atmosphäre und schnell aufgeräumt ist so auch.

Weiterlesen